Datum
07
.
07
.
 
 
.
.
2021
 → 
16:00
 
 
 Uhr
Format
Vortrag
Zielgruppe
Kinder (6–12 Jahre)
Sprache
Deutsch
Analoge/digitale Veranstaltung
analog

Ist der Kopf nur zum Denken da? Warum vergisst der Mensch das Atmen beim Schlafen nicht? Wie heilt der Körper seine Wunden? Die Vorlesungsreihe speziell für junge Neugierige findet an fünf Terminen zu jeweils einem medizinischen Thema statt, kindgerecht erklärt von Menschen des Fachs. Ärzt*innen und Wissenschaftler*innen präsentieren anhand von Vorträgen und Experimenten, wie spannend Forschung sein kann und erklären wissensdurstigen Acht- bis Zwölfjährigen, wie Leben entsteht und funktioniert. Die Themen reichen von Ernährung bis zur Vorsorge, von der Zahnheilkunde bis zur Gynäkologie. Und damit das neue Wissen nicht verpufft, können die Kinder nach den Veranstaltungen auf dem ausgehändigten Info-Material testen, was sie alles verstanden haben.

Weiterführendes Material

Referent*innen
Veranstalter
Charité - Universitätsmedizin Berlin
Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit mit
Die Veranstaltung wird unterstützt von
Zugangsbeschränkung

Es handelt sich bei der KinderUni um eine öffentliche Veranstaltung, die im öffentlichen Raum stattfindet. Die Aufsichtspflicht obliegt nicht bei dem Veranstalter. Bitte beachten Sie, dass die Aufsichtspflicht bei den jeweils personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Personen bzw. Eltern verbleibt. Personensorgeberechtigte oder erziehungsbeauftragte Personen bzw. Eltern haften für ihre Kinder.

Da aufgrund coronabedingter Einschränkungen nur wenige Sitzplätze zur Verfügung stehen, bitten wir darum, dass nicht mehr als ein Erwachsener ein Kind begleitet.

Covid-19 Schutzmaßnahmen

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 einzudämmen, gelten die gängigen Infektionsschutzmaßnahmen. Bitte beachten Sie vor Ort die AHA-Formel: Pflicht zum Tragen einer Maske, Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern, Hygiene beachten.

Etage/Raum des Events