Datum
22
.
07
.
2021
 
 
.
.
 → 
19:00
 
 
 Uhr
 → 
 Uhr
Format
Specials
Zielgruppe
Jugendliche (13–18 Jahre)
Erwachsene (ab 18 Jahre)
Sprache
Deutsch
Analoge/digitale Veranstaltung
digital

Am Donnerstag, den 22. Juli 2021, wird zum dreizehnten Mal der Berliner Wissenschaftspreis sowie der Nachwuchspreis durch den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, verliehen. Die Preisverleihung des Jahres 2020 musste im vergangenen November pandemiebedingt verschoben werden und wird nun im Rahmen der Ausstellung zur Wissensstadt Berlin 2021 nachgeholt. Bereits im September 2020 hat eine Jury die Preisträger/innen für den Wissenschaftspreis und den Nachwuchspreis ausgewählt, deren Namen bei der Verleihung bekannt gegeben werden. Anlässlich der Preisverleihung hält der Regierende Bürgermeister von Berlin und Senator für Wissenschaft und Forschung, Michael Müller, eine Rede zur Wissenschaft in Berlin. Mit dem Berliner Wissenschaftspreis und dem Nachwuchspreis werden in Berlin erbrachte hervorragende Leistungen in Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet. Der Preis wird seit 2008 durch den Regierenden Bürgermeister verliehen. Das Preisgeld des Hauptpreises in Höhe von 40.000 Euro erhält die Institution, an der die wissenschaftliche Leistung erbracht wurde, das Preisgeld für den Nachwuchspreis in Höhe von 10.000 Euro geht an die Ausgezeichnete bzw. den Ausgezeichneten selbst.

Nähere Informationen zum Wissenschaftspreis finden Sie hier

Weiterführendes Material

Referent*innen
Veranstalter
Regierender Bürgermeister von Berlin - Senatskanzlei
Veranstalter
No items found.
Die Veranstaltung findet statt in Zusammenarbeit mit
Die Veranstaltung wird unterstützt von
Zugangsbeschränkung

Covid-19 Schutzmaßnahmen

Um die weitere Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 einzudämmen, gelten die gängigen Infektionsschutzmaßnahmen. Bitte beachten Sie vor Ort die AHA-Formel: Pflicht zum Tragen einer Maske, Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern, Hygiene beachten.

Ort
No items found.
Etage/Raum des Events